Warum ist die Überprüfung der Schnittstelle Stadt – Quartiere notwendig?

Die Stadt Zürich ist in einem rasanten Wandel. Die Quartiere wachsen, es sind neue Quartierteile entstanden und die Bevölkerung ist vielfältiger geworden. In jüngerer Zeit sind zudem verschiedene «quartiervereinsähnliche» Organisationen entstanden, die sich wie die Quartiervereine für die Lebensqualität der Bevölkerung engagieren und teilweise ebenfalls für sich in Anspruch nehmen, deren Interessen zu vertreten. Aus diesen Gründen hat die Stadt die Überprüfung ihrer Schnittstelle zu den Quartieren an die Hand genommen und will gegebenenfalls Optimierungen vornehmen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Projektwebsite.