Gut gemeint aber zu kompliziert?

Ich wäre noch nicht so überzeugt, dass dies in die richtige Richtung geht: Geld auf die verschiedenen Quartiere zur lokalen Verwendung verteilen tönt zwar verlockend, aber weshalb sollte durch diese "Atomisierung der Mittel" etwas höherwertiges entstehen?

Ich wäre persönlich schon nicht so überzeugt, dass das Geld welches die Quartiervereine heute erhalten gut investierte Mittel sind.