Mitwirkung Archtekturwettbewerben verbessern

Anwohner sollten bei Archtekturwettbeweben auf städtischem Land besser einbezogen werden. Dazu gehört nicht nur Einsitz in die Jury sondern auch bezüglich Wettbewerbsvorgaben wie Bauvolumen, Erschliessung, Infrastruktur usw.
Mitwirkung ist nur möglich, wenn transparent informiert wird. Turnhallenroadshows sind dazu nicht der richtige Weg. So können nur relativ wenig Personen erreicht werden.